Zur Startseite Kontakt Druckversion/NurText-Version

Archiv

Hier haben wir für Sie unsere älteren Meldungen archiviert.


Donnerstag, 30. Oktober 2014

Bürgerstiftung unterstützt Gesundes Frühstück

„Unsere Schule wird zum Teil von Kindern besucht, deren Familien Probleme haben, ihren Kindern täglich ein gesundes Essen mit in die Schule zu geben. Ein herzliches Dankeschön für das leckere, tägliche Schulfrühstück. Auf dieser Grundlage können wir lernen!“ Solch ein Dankesbrief ist für die zwei FZF-Fundraiserinnen Hella Heidötting und Ulrike Wießmann-Adler ein Motivationsschub, jedes Jahr die nötige Finanzierung für dieses wichtige soziale Anliegen zu organisieren. Ihnen zur Seite steht die Bürgerstiftung Fürth. Die beiden Vorstandsmitglieder Katja Streng und Stefan Frank überreichten jetzt dem FZF eine Spende über 5000€ für das Schulfrühstück.
[mehr lesen...]

Dienstag, 30. September 2014

Engagement-Berater gesucht

Wer sich ehrenamtlich engagieren will, erhält im FZF eine individuelle Beratung. Bei diesem Gespräch wird die passende Tätigkeit gefunden. Das Beratungsteam setzt sich aus speziell geschulten Freiwilligen zusammen und sucht jetzt neue Freiwillige, die das Team verstärken sollen. Freiwillige, die Zeit haben, ihr Wissen und ihre Erfahrung weiterzugeben, die Einfühlungsvermögen besitzen und Freude im Umgang mit Menschen haben, sind willkommen. Bei der Tätigkeit als Engagement-Berater haben Sie es mit unterschiedlichen Menschen zu tun. Hat ein Interessent Kontakt mit dem Freiwilligenzentrum aufgenommen, erhält er einen Beratungstermin - und dann treten die Berater in Aktion.
[mehr lesen...]

Montag, 18. August 2014

„Die beste Entscheidung meines Lebens“

Freiwilligen-Portrait Gouimar Göhring: Guiomar Göhring ist Lebensfreude pur. Das war nicht immer so. Eine schwierige Schwangerschaft und Geburt veränderte ihre Sichtweise und war Initialzündung für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Die Liebe, Hilfe und Unterstützung anderer, die sie während der Schwangerschaft und nach der Geburt ihres Sohnes erfuhr, hat sie tief bewegt. Sie wollte etwas davon zurückgeben. Sie wollte Zeit schenken. Dabei ist die heute 39-jährige Industriekauffrau auf die Internetseite des Freiwilligen Zentrums Fürth gestoßen.
[mehr lesen...]

Montag, 21. Juli 2014

Die Löwen rufen KuKuK

Lions Club Fürth unterstützt das neue FZF-Kinderkulturprojekt: „KuKuK – Kunst und Kultur für Kinder“, heißt das neue FZF-Projekt. Hierbei geht es um die kulturelle Teilhabe von Vorschulkindern. Kulturelles Lernen spricht alle Sinne an, fördert die individuelle Wahrnehmungs- und Kommunikations-fähigkeit und ist ein wichtiger und kreativer Baustein zur kindlichen Persönlichkeits-bildung. Umso mehr freut sich Projektleiter Felix Trejo, dass der Lions Club dieses neue Projekt mit einer großartigen Spende über 5000 Euro unterstützt. Ab September will das FZF das Kulturprojekt mit fünf Kindergärten starten.
[mehr lesen...]

Dienstag, 24. Juni 2014

Keimzellen bürgerschaftlichen Engagements

Das neue Projekt des Freiwilligen Zentrums Fürth ist betitelt mit: Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement und wird vom Bayerischen Sozialministerium gefördert. Es richtet sich an Fürther Vereine, die in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen agieren und als Keimzellen bürgerschaftlichen Engagements gelten. Das Koordinationszentrum soll eine Plattform für Vernetzung, Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer und Öffentlichkeitsarbeit sein. Nach Vorarbeiten seit Jahresbeginn, fiel nun der Startschuss zum ersten Informations- und Austauschtreffen aller Beteiligten.
[mehr lesen...]

Donnerstag, 15. Mai 2014

Hella und Hans Heidötting erhalten Ehrenbrief

Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung überreichte in einer kleinen Zeremonie im Rathaus den Ehrenbrief der Stadt Fürth an das Ehepaar Hella und Hans Heidötting. Damit wurde das überdurchschnittliche ehrenamtliche Engagement der beiden gewürdigt. Oberbürgermeister Jung betonte, dass hier „zwei Persönlichkeiten, die sich jeder auf seine Weise für unsere Gesellschaft engagiert“, ausgezeichnet werden. Für ihren nachberuflichen Lebensabschnitt hatten sich die Heidöttings gut vorbereitet.
[mehr lesen...]

Mittwoch, 16. April 2014

Ein bißchen Welt in die Wohnung schaffen

FZF-Besuchsdienst für Senioren: Früher kannte man viele Namen und Gesichter aus der Nachbarschaft. Das hat sich besonders in den Städten inzwischen verändert. Bezahlbare Wohnungen für Senioren sind meist nicht barrierefrei. Familienangehörige wohnen weiter entfernt, so dass alte Menschen oft auf sich alleine gestellt sind. Seit April 2013 gibt es im FZF das Projekt „Zeit für Nachbarn-Besuchsdienst für Senioren“. Ausgangspunkt hierfür waren Anfragen von Angehörigen, die auf der Suche nach Menschen waren, die die alleinstehende Mutter oder Vater zu Hause besuchen. Nach bereits einem Jahr sind 14 Ehrenamtliche im Besuchsdienst aktiv und betreuen derzeit 12 Senioren.
[mehr lesen...]