Zur Startseite Kontakt Druckversion/NurText-Version

Archiv

Hier haben wir für Sie unsere älteren Meldungen archiviert.


Montag, 29. Januar 2018

Zertifizierte Integrationsbegleiter in Fürth

Integration ist eine der wichtigsten Herausforderungen für unser Gemeinwesen. Das ehrenamtliche Engagement vor Ort kann viel dazu beitragen, dass Integration gelingt. Ob im Sportverein, bei der Sprachvermittlung, der Ämterhilfe oder der ersten Orientierung in der neuen Heimat. Um diese wichtige Arbeit zu unterstützen hat das Freiwilligen Zentrum Fürth eine anspruchsvolle Fortbildung zum ehrenamtlichen Integrationsbegleiter durchgeführt.
[mehr lesen...]

Montag, 29. Januar 2018

Fürther Künstler als Motivgeber für Geburtstagskarte

Auch in diesem Jahr erhalten die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Freiwilligen Zentrums Fürth die Glückwünsche zu ihrem Geburtstag mit einer Künstlerkarte eines Fürther Kunstschaffenden. Diesmal ist der Maler Leon da Silva der Motivgeber. Seine europäischen Wurzeln und die afrikanische Lebensart prägen Leon da Silva, der 1946 als Sohn einer portugiesischen Mutter und eines deutschen Vaters in Angola geboren wurde und zeitweilig in Namibia und Angola aufgewachsen ist.
[mehr lesen...]

Mittwoch, 20. Dezember 2017

„Ich sorge dafür, dass es läuft!“

Freiwilligen-Portrait Klaus Hetzer: Alles begann im Frühjahr 2015 als Klaus Hetzer in Altersteilzeit ging und nicht „zu Hause auf der Couch auf das Ende seiner Tage“ warten wollte. Der heute 62-jährige ist gelernter Elektroingenieur. Seit er vor zwanzig Jahren ein Niedrigenergiehaus gebaut hat, ist es ihm ein Anliegen, die immer weniger werdenden Ressourcen unseres Planeten möglichst nachhaltig zu nutzen. So kam dem Fürther die Idee zu einem Repair Café, also einem Ort, an dem man unkompliziert Hilfe bei der Reparatur nicht mehr funktionierender Elekto-Geräte bekommt. Und so wandte er sich an das Freiwilligenzentrum, wo er gleich Unterstützung fand.
[mehr lesen...]

Freitag, 10. November 2017

Repair Café Fürth feiert sein "Zweijähriges"

Nachhaltiges Projekt des Freiwilligen Zentrums Fürth: Vor zwei Jahren hatte das Repair Café in der „Kofferfabrik“ in Fürth Premiere. Am 11.11.2017 ab 13 Uhr wird dieser Geburtstag beim Reparatur-Termin in der „Koffer“ gefeiert. Und: Das Team hat noch viele Ideen für die Zukunft. Aber zunächst einmal soll der zweite Geburtstag zusammen mit den Besuchern des Repair Cafés am 11.11.2017 ab 13 Uhr in der „Koffer“ gefeiert werden. Die ersten zwanzig Besucher erwartet eine kleine Überraschung.
[mehr lesen...]

Donnerstag, 28. September 2017

Freiwillige für Schulprojekte gesucht

Im Freiwilligen Zentrum Fürth (FZF) sind derzeit rund 40 Ehrenamtliche in Grundschulen aktiv. Das sind Menschen, die fest daran glauben, dass sie mit ihrem Engagement etwas mehr Chancengleichheit für Kinder aus benachteiligten Familien schaffen können. Sie helfen nachmittags Schülern bei den Hausaufgaben, oder unterstützen vormittags die Lehrkräfte im Unterricht und fördern dabei gezielt einzelne Schüler.
[mehr lesen...]

Mittwoch, 16. August 2017

Von Ostfriesland und Damaskus nach Fürth

Zwei neue Mitarbeiter im Freiwilligenzentrum: Das Freiwilligenzentrum ist in der letzten Zeit stetig gewachsen. Es kommen viele Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, es entstehen neue Projekte, der Bedarf an Unterstützung nimmt zu. Mit den Aufgaben wächst nicht nur die Verantwortung sondern auch die Arbeit – und dieses Mal auch das Personal. Mit Anna Kampen, 30 Jahre, und Yasser Shkaki, 27 Jahre, wurde das hauptamtliche Team des Freiwilligenzentrums verstärkt und verjüngt.
[mehr lesen...]

Freitag, 28. Juli 2017

Neue Fahrradwerkstatt mit der Kinderarche

Viele Wege kann man in Fürth bequem mit dem Fahrrad bewältigen. Ist ein Rad reparaturbedürftig, ist das für Menschen mit geringem Einkommen oft sehr problematisch. Hier hilft ein neues soziale Projekt: Die Nachbarschafts-Werkstatt, eine Kooperation zwischen Kinderarche und Freiwilligen Zentrum Fürth. Bei der offiziellen Eröffnung waren zahlreiche Gäste in den Hof der Kinderarche in die Theresienstraße 17 gekommen. Neben dem Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und der Sozialreferentin Elisabeth Reichert waren auch einige Stadträte und etliche FZF-Freiwillige dabei.
[mehr lesen...]

News 1 bis 7 von 103
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>